9 Gründe, warum ich es liebe, erwachsen zu sein

Erwachsen zu sein ist ganz schön toll….

Ich liebe es, erwachsen zu sein. Und dafür fallen mir mindestens 9 Gründe ein. Ich habe mir gerade aus meinem Kaugummi Automaten (er steht in der Küche auf meiner Fensterbank) ganz viele Kaugummis gezogen und sie alle auf einmal in den Mund gesteckt. Und dabei habe ich mich sooooo schlimm doll  gefreut, dass keiner hinter mir stand und gesagt hat:

Tini! Nicht so viele Kaugummis auf einmal in den Mund stecken. Es reicht, wenn Du Dir einen nimmst.

Klar reicht das. Aber ich bin erwachsen und deswegen kann ich mir so viele Kaugummis auf einmal in den Mund stecken, wie ich möchte.

Ist das nicht grossartig? Somit komme ich nun auch zum ersten Punkt meiner 9 Gründe, warum ich es liebe, erwachsen zu sein.

Grund 1

Ich kann so viele Süßigkeiten essen, wie ich möchte und niemand behauptet, dass ich davon Bauchschmerzen bekomme. Selbst dann nicht, wenn ich alle Kaugummis runterschlucken würde

Genauso sehr nervt es, wenn man Hunger hat und ein Erwachsener antwortet: Iss doch einen Apfel!!!!!!!!!! Was bitte????? Einen Apfel, was soll der denn bitte bei Hunger bringen?

Grund 2

Niemand bietet mir einen Apfel an, wenn ich Hunger habe, sondern ich kann mir direkt ein dickes Fleischwurstbrot machen oder die Fleischwurst sogar ohne Brot essen. Wahnsinn

Grund 3

Wenn ich abends noch Lust auf Süssigkeiten habe kann ich einfach welche essen, und das sogar obwohl ich mir schon die Zähne geputzt habe. Und ich muss sie danach auch nicht nochmal putzen

 

Grund 4

Ich muss bevor ich an meinen Computer gehe nicht erst lernen oder meine Hausaufgaben machen oder 3 Stunden lang draussen spielen gehen

 

Grund 5

Ich kann meinen Turnbeutel weder in der Schule noch zu Hause vergessen

 

Grund 6

Ich muss nicht permanent schnell umschalten wenn ich mir mal eine total schrottige Fernsehserie anschaue

 

Grund 7

Ich muss nicht mehr heimlich Fernseh schauen

 

Grund 8

Ich kann essen, was ich möchte und muss mich nicht ärgern, wenn es zum Mittagessen Milchreis gibt obwohl ich mich den ganzen vormittag lang in der Schule auf Spaghetti Bolognese gefreut hatte 

Grund 9

Ich bekomme nie mein Handy abgenommen

 

WAS ALLERDINGS GAR NICHT SCHÖN IST, ICH KANN MEINE SCHULBROTE MIT NIEMANDEM MEHR TAUSCHEN.

Wenn ich das nächste Mal in einem Restaurant bin, werde ich meinen Nachbarn mal fragen, ob er sein Essen mit mir tauschen will. Darauf freue ich mich jetzt schon.

 

Ich stelle gerade fest, dass meine Jungs es soooooo gut haben. Sie bekommen zum Mittagessen NIE MILCHREIS, ich nehme ihnen nie ihre Handys weg, sie dürfen abends manchmal noch HEIMLICH Süssigkeiten essen und ich drücke ihnen immer einen Kringel Fleischwurst statt einen Apfel in die Hand, was zur Folge hat, dass sie mich immer nach einem Apfel, statt nach einer Fleischwurst fragen, dass sie abends (NEIN, AUCH NICHT HEIMLICH!!!) keine Süßigkeiten mehr essen und wenn putzen sie danach selbstverständlich ihre Zähne und manchmal fragen sie mich sogar, ob ich ihnen freundlicherweise ihr Handy abnehmen könnte, damit sie mal wieder ein Buch lesen können statt von ihrem Handy abgelenkt zu sein….. (das wäre jetzt vielleicht etwas zu übertrieben ….)

Freut Euch, erwachsen zu sein!

 

Herzliche Grüße

tinibusch

 

P.S.: Warum freut ihr Euch, erwachsen zu sein. Ich freue mich über jeden einzelnen Grund von Euch in meinen Kommentaren….

2 Responses

  1. Ich liebe es erwachsen zu sein, weil niemand mehr um 8.00 h meine Zimmertür aufreißt, um den dicken Kater Willi auf den Balkon zu lassen.😃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr aus Tinis Blog ...

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on facebook