TINIBUSCH

Stimmen zu meinen Workshops

Vor einem halben Jahr hat sich mein Leben verändert.

Für andere vielleicht nicht sichtbar. Für mich nachhaltig.

Ich durfte ein Wochenende mit wunderbaren Frauen verbringen. Wir haben uns geöffnet, geredet, geweint, viel gelacht, zugehört, nachgefragt, gestaunt.

Am Freitagabend hatte ich mich noch geärgert, das Geld nicht lieber in ein schönes Paar Schuhe investiert zu haben, wollte kurzerhand absagen, lieber ausschlafen und das Wochenende mit meiner Familie verbringen. Warum denn auch zu einem Workshop gehen, wo es mir doch gerade so gut geht, alles prima läuft und ich keinerlei Probleme habe? Doch schon nach den ersten 5 Minuten mit den Mädels war ich überzeugt davon, nie in etwas Besseres oder Sinnvolleres investiert zu haben. Es war Wellness für Herz und Seele.

Tini hat meine Weltanschauung und vor allem mein Selbstbild einmal gründlich durchgeschüttelt. Ihre übersprudelnde Leichtigkeit, ihre sich übertragende Stärke und positive Energie sowie ihre Leidenschaft, Herzlichkeit und ihr ansteckendes Lachen übertragen sich, füllen jedes noch so kleine Loch in Herz und Seele.  Mein Herz tanzte nach diesen zwei intensiven Tagen und es hat seitdem nie wieder damit aufgehört.

Ich bin dankbar, hab Sonne im Bauch und ganz viel Liebe – auch und vor allem für mich selbst – im Herzen.

Besagte Schuhe kaufte ich mir übrigens trotzdem.

Elisa

Tini ist Mut- und Motivationscoach.

Ich habe den Kontakt zu Tini gesucht, als ich an einem Wendepunkt in meinem Leben stand und ein Coaching von außen brauchte. Ich habe Tini also im direkten Einzelgespräch als auch später in einem ihrer Workshops erleben und kennenlernen dürfen. Sie ist für mich der beste Coach, den ich mir hätte wünschen können. So viele ihrer Worte sind mir bis heute im Gedächtnis geblieben. 

Tini Busch ist eine Frau, die stark macht und dich gleichzeitig leicht dabei fühlen lässt. Ich verspüre mit ihr Energie und Willensstärke und den Mut, Dinge anzupacken, weil es am Ende gut werden wird. Sie folgt nicht den klassischen systemischen Coachingansätzen, sie folgt Ihrem Spürsinn und Gefühl für Menschen. Sie versteht in den richtigen Momenten das Richtige zu tun. 

Ich brauche immer mal wieder Tini-Zeit und ich bin wahnsinnig dankbar, zu wissen, dass sie mich auf einem Teil meines Weges begleitet. Diese Frau ist Mut- und Motivationscoach. Und sie ist authentisch, mutig, herrlich natürlich und ehrlich und du weißt, sie wäre DIE Freundin, mit der du Pferde stehlen kannst. 

Anne

Der Workshop hat mir gezeigt, dass ich alles schaffen kann.

Wann hast du als Mutter schon einmal die Möglichkeit dich ein ganzes Wochenende mit dir, deinen Wünschen, deinen Bedürfnissen und deiner Situation auseinander zu setzen und dabei auch noch gleichgesinnte großartige Frauen und Mütter kennen zu lernen. 

Besuche einen Workshop von Tini Busch.

Durch die Weichenstellung im Rahmen des Workshops haben sich in meinem Leben so viele Blockaden gelöst und damit Türen geöffnet, dass ich auch fast 12 Monate später noch davon zehre.

Aber von vorn: Ich hatte Tini schon während meiner Schwangerschaft kennengelernt und war direkt verzaubert von ihrer positiven und so erfrischend begeisternden Art. Als ehemaliger Workaholic stellte sich mein Leben nach der Geburt meines Sohnes insofern auf den Kopf, als das ich meine Einstellung zu meinem bisherigen Arbeitspensum in Frage stellte, aber auch noch keine Lösung im Kopf hatte. 

Die Mutterrolle gefiel mir sehr gut, auch wenn ich wusste, dass mich diese nicht auf Dauer ganz erfüllen könnte und ich zeitnah wieder arbeiten gehen wollte. Als ich dann den Workshop von meinem Mann zum Geburtstag geschenkt bekam war ich mir zunächst unsicher, was mir dieses Format bringen könnte. War ich doch total happy in meiner Rolle als Mama mit einem 10 Monate alten Baby. Nichtsdestotrotz ließ ich mich drauf ein und war bereits nach 10 Minuten Workshop mehr als begeistert. 

Der Workshop lebt von Tini’s inspirierender Art und ihrem Enthusiasmus. Gleichzeitig gibt es aber auch genug Raum, dass die Teilnehmerinnen sich untereinander beflügeln können. Wenn die Situation es erfordert, weicht Tini auch gerne vom geplanten roten Faden ab – ganz wie die Gruppe es gerade braucht.

Mein Fazit: 
Tini’s positive Impulse, gepaart mit der ausgiebigen Möglichkeit zur Selbstreflexion, haben mich in ganz neuen Bahnen denken lassen und mir gezeigt, dass ich alles schaffen kann. So bin ich beruflich in diesem Jahr während der Elternzeit einen neuen Weg gegangen und durfte etwas vorher Unvorstellbares beruflich neu ausprobieren. Tini hat es geschafft, mein Herz zu berühren und mich auf neuen Wege zu begleiten. Jede Frau und da beschränke ich mich bewusst nicht ausschließlich auf Mütter, sollte die Chance haben, an einem Workshop von Tini Busch teilzunehmen.

Tini, du bist meine Laura Malina Seiler zum Anfassen.

Sarah

Ich habe das Gefühl, auf Wolken zu laufen.

Liebe Tini,

vielen Dank für die unglaublich schönen und bewegenden letzten zwei Tage. Ich habe immer noch ein bisschen das Gefühl, auf Wolken zu laufen, das Lächeln nicht aus dem Gesicht zu bekommen und mich frisch verliebt zu haben – in mich selbst. Ich kann mich an keinen Moment in meinem Leben erinnern, in dem ich mir selber so nah gewesen bin und ich bin überzeugt: ohne Dich hätte ich dort auch nicht hingefunden, wo ich jetzt bin – in meine Mitte. 

Es war so einfach und simpel und doch so verborgen und schwer: die Auseinandersetzung mit dem, was ist und die Akzeptanz dafür, das alles gut ist, so wie es ist. Ganz im hier und jetzt und ohne wenn und aber. Nicht das man nicht nach Größerem streben, nicht träumen oder sich keine Ziele stecken sollte – ganz im Gegenteil: Du, liebe Tini, hast mir erst gezeigt, wie ich mit all dem in Kontakt kommen konnte. 

Der Unterschied ist Träume als Zukunft zu sehen und für das hier und jetzt trotzdem dankbar zu sein. In dem Moment, in dem ich stehen bleiben konnte, dem Moment meine volle Aufmerksamkeit gab und nicht mehr dem „was wäre wenn“ hinterherjagte, wurde es still, so still und leise, das ich es von jetzt auf gleich wusste: ich muss nicht rennen, alles was ich will ist schon da – es ist hier in mir! 

Mit ganz viel Mut und Zuversicht sitze ich nun hier auf meinem Sofa und denke mir: Tausend Dank für dieses großartige Geschenk! Danke liebe Tini!

Kerstin

Ich bin wahnsinnig inspiriert.

Ich weiß gar nicht, wo ich beginnen soll. – Ich wünsche mir das Wochenende permanent zurück. Danke, dass du sowas ermöglichst. Es hat mich wahnsinnig inspiriert. DU, deine Leichtigkeit, deine positive Ausstrahlung. Es hat so viel Freude gemacht so tolle, spannende Frauen kennenzulernen.

Du hast uns mit großartigem Einfühlungsvermögen begleitet, uns mit grundsätzlichen Fragen und Themen auseinander zu setzen und in die Tiefe zu gehen. Ich freue mich darauf meine Erkenntnisse im Einzel-Coaching weiterzuführen.

Inspiriert und beflügelt bin ich am Sonntag nach Hause gekommen und habe mir gewünscht, dass wir uns jetzt öfter treffen. Gerade wenn ich an unsere Kennenlern-Runde denke und daran wie ihr mich gesehen habt, wie ich Schwanensee tanze oder mit meiner Geige die Welt erobere.

Ich bin sehr glücklich, daß ich das für mich und mit Dir und Euch  gemacht habe und kann es nur jedem empfehlen.

Steffie

Ich weiß nun, dass ich genug bin.

Ach Tini, Dein Workshop hat mich in meinem Innersten berührt. Mich noch Tage strahlen lassen. Mir sind so viele Dinge bewusst geworden, die ich lange nicht zugelassen habe, aber die so wichtig sind, sie zu erkennen. Gedanken, die mich so oft behindern. In meiner Rolle als Mutter, aber vor allem als ICH. Ich weiß nun, dass ich genug bin! So wie ich bin und das alle Erwartungen anderer an mich, nicht gelten. Nur MEINE! Und die reichen ja schon oft. Es ist heute nicht so einfach, Mutter zu sein. Alle erwarten so viel von dir. Arbeite! Nein! Sei zu Hause bei deinen Kindern! Am besten beides! Sei hübsch! Achte auf dich! Und dazu noch der ganze schöne Schein der Welt! Ich war gefangen in meiner Rolle und wusste nicht wohin. Mich geschämt für meine Liebe zu meiner Rolle. Heute habe ich mich entschieden. Ich bin („erstmal“ du siehst so ganz gelingt es noch nicht) zuhause bei meinen drei bis fünf Kindern und dann sehen wir weiter!

Du bist ganz individuell auf uns alle eingegangen und auch wenn wir uns alle vorher nicht kannten. Dieses kreative Miteinander hat uns verbunden und eine Gemeinsamkeit hergestellt, die allen bewusst war und allen geholfen hat. Das hatte ich vorher nicht für möglich gehalten.

Ich sehe seit dem Workshop viel klarer, atme zwischendurch tief durch und weiter. Es gibt immer noch viele Baustellen, an denen ich arbeite, jeden Tag… aber durch dich ist es leichter. Ich danke dir Tini! Von ganzen Herzen!

Walentina

© Pelka & Wilms Fotografie

Wir leisten Großartiges! Zu leicht vergessen wir das.

Tinis Workshop hilft mir, liebevoll mit mir selbst zu sein, mir selbst auf die Schulter zu klopfen und auch mal die Sicht auf die Dinge zu ändern. Ich habe den Mut und die Kraft wieder an mich selbst zu glauben, für meine Wünsche und Bedürfnisse einzustehen und vor allem, mich von dem zu verabschieden, was mir Kraft raubt.

Dieses Wochenende hat mir Kraftreserven für den Alltag geschenkt. Es hat mir tolle Frauen geschenkt, die jede für sich so einzigartig ist und diese Runde mit ihren Gedanken so bereichert hat. Tini, Du hast es geschafft, schon nach kurzer Zeit eine so positive Energie in die Runde zu bringen, die einfach ansteckend ist.

Ich denke so gerne an den Workshop zurück und wünsche jeder Frau von ganzem Herzen ein solches Wellnesswochenende für die Seele.

Thurid

Mein Weg ist wieder klarer.

Wenn man bereit ist an sich zu arbeiten, kann ich diesen Workshop nur jeder Frau ans Herz legen. Viele Dinge erlebe ich wieder bewusster und mein “Weg” ist wieder klarer. 

Bei Tini merkt man, dass sie liebt, was sie macht. Mit einer unheimlichen Herzlichkeit und ganz viel Feingefühl führt sie durch diese Kurse. 

Vielen lieben Dank, liebe Tini. Das wird definitiv nicht mein letzter gewesen sein.

Verena

Sei mutig. Werde Dein eigener Fan.

Sei mutig! Liebe dich selbst! Werde dein eigener Fan! Diese Sätze begleiten mich, seit ich den Workshop bei der einzigartigen Tini gemacht habe und helfen mir, viele Dinge im Großen und Kleinen leichter zu  nehmen. Der Workshop war die beste Investition in mich selbst seit langer Zeit: lustig, inspirierend und emotional zugleich.

Anna

Es war großartig.

Nach dem Workshop Wochenende bei Tini wurde ich natürlich mehrmals gefragt, was ich da überhaupt gemacht habe und warum ich es so toll fand. Ich kann gar nicht genau in Worte fassen, was dieser Workshop überhaupt mit mir gemacht hat. Was ich aber sagen kann: Es ist etwas Großartiges und JEDER sollte einen Workshop bei Tini machen.

Tini ist so ein unglaublich positiver und energiegeladener Mensch und ihre fröhliche Art ist so wahnsinnig ansteckend !

Während ich noch im Workshop saß, dachte ich schon: WOW! Alle Menschen, die mir lieb sind, sollten an diesem Workshop teilnehmen…nein.  Auch die, die mir nicht so lieb sind sollten es tun! Anfangs hatte ich sogar sehr großen Respekt vor einer Gruppe mit mehreren fremden Frauen, aber im Nachhinein weiß ich: genau diese bunte Mischung an Teilnehmerinnen hatte nochmal eine ganz besondere Energie.

Auf jeden Fall wird man zum (Nach)Denken angeregt und kann sich selber besser einschätzen und vor allem wertschätzen! (Work-Life-Love-Balance) Schon nach dem ersten Workshop Tag merkte ich, dass etwas anders ist. Klarer. Schöner. Die zwei Workshoptage waren definitiv unfassbar intensiv, sehr emotional, sehr tiefgründig, aber auch so wunderbar.

Danke, liebe Tini für diese wunderschöne Erfahrung. 

Melanie

Ich kann es gar nicht in Worte fassen oder wirklich greifen, da man es einmal selbst erlebt haben muss.

Mein Name ist Jules, ich bin 36 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Meerbusch, bei Düsseldorf. Ich bin Mum eines vierjährigen Sohnes, eines Hundes & Wifey for Lifey. Als ich auf Tini´s Profil und ihren Workshop gestoßen bin, war ich erleichtert. Das hört sich merkwürdig an, aber so war es.

Ich war einfach erleichtert! Erleichtert, weil mir Tini nicht nur unfassbar sympathisch war und ich direkt spürte, daß die Vibes stimmen, sondern auch, weil der Workshop genau das war, was ich gesucht habe. Einen “Coach”, der mich an die Hand nimmt und mir zeigt, dass ich mir und meinem Gefühl vertrauen kann. Jemand, der mir zeigt, wie ich meine MumPower, die ich irgendwo, irgendwann, hab liegenlassen, wieder in die Hand nehme und an mich selbst glaube und an das, was ich machen möchte. Beruflich wie auch privat.

Ich wusste, sie wird mich verstehen! Und genau so war es auch. Als wir (die anderen Teilnehmerinnen und ich) uns da erste Mal sahen, war klar, das wird groß! Emotional. Ich kann es gar nicht in Worte fassen oder wirklich greifen, da man es einmal selbst erlebt haben muss. Ich kann es nur wirklich jeder Frau, ob Mutter oder nicht, empfehlen den Workshop oder ein Coaching bei Tini mitzunehmen.

Es war nicht nur dieses Gefühl von Verständnis oder von Respekt da, sondern auch von absoluter Vertrautheit. Vertrautheit, die ich persönlich noch nie so erlebt habe mit fremden Menschen. Acht völlig fremde Frauen in einem Raum, zwei Tage Workshop, unfassbar was da passiert. Man kann es gar nicht Workshop nennen, das wird dem Ganzen gar nicht gerecht.

Tini hat uns geleitet und begleitet auf dem Weg der Selbstreflexion, der Selbstanalyse, der (Selbst) Wertschätzung, des Traums und Wunscherkennung für die Zukunft. Sie hat so viel MumPower und mein altes freches Ich in mir wieder aktiviert, so dass ich nun meine ganzen Pläne, die ich habe, umsetzen möchte. Stück für Stück, für mich!

Ich bin dankbar für diese wundervolle Zeit mit so wundervollen Frauen, für dieses wundervolle Erlebnis, diese unglaubliche Reise zu mir selbst. Dankbarkeit mir selbst gegenüber ist wohl das, was ich am meisten gelernt habe. “Ich reiche, ich bin genug.” Denk immer daran “you are enough”. Danke liebste Tini für diese unglaubliche Reise & ich freue mich auf neue Coachings mit Dir. Danke Mädels, ihr seid großartige Wesen, so wie Ihr seid!

 

Jules

Ich bin wieder positiv, achte mehr auf mich, habe wieder Ziele und auch einen Plan, wie ich sie erreiche!

Mitte letzten Jahres war ich an einem Punkt, an dem ich gemerkt habe, dass ich dringend etwas in meinem Leben ändern muss. Ich war überfordert von zu vielen Baustellen, habe für die Kinder meine Beziehung vernachlässigt, mich immer hinten angestellt und einfach den Fokus verloren. Mir war einfach alles zu viel! Als berufstätige Mutter von zwei kleinen Kindern, die es immer allen recht machen möchte, habe ich einfach vergessen, auch mal an mich zu denken und vor allem die vielen tollen Kleinigkeiten im Leben wieder positiv zu sehen. 

Tini schafft es auf eine wahnsinnig liebenswerte Art, dass man selbst sehr schnell merkt, wo seine Baustellen, die eigenen Bedürfnisse sind und welche Wünsche wir tatsächlich in uns tragen. Es war ein wahnsinnig schönes, emotionales Wochenende. Ich durfte so tolle, starke Frauen kennenlernen, wir haben viel gelacht und auch viel geweint und ich habe gemerkt, dass ich nicht alleine bin (alleine das tat schon wahnsinnig gut!). Ich bin unendlich dankbar für die tollen Gespräche mit allen Teilnehmerinnen, die neuen Sichtweisen, so einfache Werkzeuge, die neuen Visionen und das Wissen, dass ich das alles schaffen kann. 

Ich bin wieder positiv, achte mehr auf mich, habe wieder Ziele und auch einen Plan wie ich sie erreiche!! Tausend Dank liebe Tini. Jede Mutter bzw. jede Frau sollte sich die Zeit für sich und den Workshop bei Tini nehmen!

Sabine

Ohne dich wäre ich diese Schritte wahrscheinlich nicht gegangen.

Liebe Tini! 

Ich danke dir sehr für den Workshop und deine sooo inspirierende Art!  Bevor ich deinen Workshop besuchte, hatte ich bereits meinen unbefristeten Job gekündigt- als Mama einer zweijährigen Tochter. Für manche verrückt, ich weiß. Ich wusste, dass ich den Job so nicht mehr machen wollte, allerdings musste ich mich neu sortieren. Ich erfuhr von deinen Workshops und war direkt begeistert, ein ganzes Wochenende werde ich mich nur mit mir selbst beschäftigen! Eine herrliche Vorstellung im wuseligen Mamaalltag mit Kleinkind.

Nach dem Workshop ging ich beflügelt nach Hause mit den verschiedensten Ideen und Visionen. Eine Nacht habe ich drüber geschlafen, am nächsten Morgen rief ich meinen Mann im Büro an und sagte: „Schatz, ich sage meine Vorstellungsgespräche ab, ich möchte mich mit Coaching selbständig machen!“

Ich setzte alle Hebel in Bewegung und saß 3 Tage später im 1. Seminar meiner Coaching-Ausbildung. Wenige Monate später ging ich live mit www.mamaherz-coaching.de -meinem absoluten Herzensprojekt!

Tini, du hast eine fesselnde Art und du bist so ein Vorbild! Du gehst los und setzt deine Visionen um, du folgst deinem Herzen. Genau das habe ich auch getan und ich möchte so vielen anderen Mamas da draußen helfen, ihren eigenen Weg zu gehen.

Danke dafür! Ohne dich wäre ich diese Schritte wahrscheinlich nicht gegangen.

Kristina

Ich kann alles schaffen, was ich will.

Danke liebe Tini, für den wundervollen Workshop.

Du verstehst es auf eine herzliche und fröhliche Art, uns Frauen mitzunehmen auf neue Wege. Du gibst uns neue Impulse, die auch umzusetzen sind.

Im Workshop wurde viel gelacht, aber auch geweint. Am Ende war es schwer, sich von der Gruppe zu trennen. Er war schön, sich mit einem leichten beflügelten Gefühl wieder auf die Heimreise zu machen, mit dem Wissen, man kann alles schaffen, wenn man es nur will.

Dankeschön.

Bianka

Du hast mir mit deiner liebevollen und einfühlsamen Art dabei geholfen mir klar darüber zu werden, wer ich eigentlich sein will.

Es hat sich ganz langsam eingeschlichen, aber nach und nach habe ich die Leichtigkeit in meinem Leben verloren. Insbesondere der Alltag mit den Kindern fiel mir schwer, ich war gereizt, genervt und mochte mich selbst nicht mehr. Aber alleine kam ich aus diesem Gefühlschaos nicht raus.

Du hast mir mit deiner liebevollen und einfühlsamen Art dabei geholfen, mir klar darüber zu werden, wer ich eigentlich sein will. Dir ist es gelungen, eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, in der es mir sehr leicht gefallen ist, mich zu öffnen und mich mit meinen Wünschen und Bedürfnissen auseinander zu setzen. Diese zwei Tage haben unheimlich gut getan und ich bin mit viel Energie, Klarheit, Selbstbewusstsein und Leichtigkeit wieder in den Alltag gestartet. Ich bin dir sehr dankbar liebe Tini und ich zehre auch heute noch von diesem Wochenende.

 

Anna

Es ist so wichtig, dich selbst und seine eigenen Träume niemals aus den Augen zu verlieren.

Wer bin ich eigentlich und wer will ich sein? Lebe ich im völligen Gleichgewicht, oder wirft mich manches – oder vielleicht auch vieles – aus der Bahn. Es ist so wichtig, sich selbst und die eigenen Träume niemals aus den Augen zu verlieren. Wirklich nie! Denn nichts ist unmöglich, alles ist möglich!

Und zu spät ist es auch nie. Man muss nur daran festhalten, sich zwischendurch besinnen und den Fokus wiederfinden. Dann können alle Träume wahr werden. Diese Denkweise hatte ich endlich wieder erlangt, als ich den wundervollen Workshop von Tini besucht hatte.

Ich bin Sarah, 28, Mami von einer Tochter, 4 Jahre und einem Sohn, 1 1/2 Jahre. Ich bin seit 4 Jahren verheiratet und seit über 6 Jahren selbstständig und versuche Tag für Tag eine gute Waage zwischen Business, Ehefrau und Mamasein zu halten. Achja und dann bin ja auch noch ICH. In den letzten Jahren bin ich sehr oft an meine Grenzen gestoßen. Einfach mal durchzuatmen und entspannt zu bleiben fiel mir schwer. Und dazu steckt in mir eine kleine Perfektionistin. Ich habe mich selbst aus den Augen verloren. 

Über die sozialen Medien bin ich dann auf Tini gestoßen. Sie hat mich direkt in ihren Bann gezogen, mit ihrer spritzigen Art und ihrer beeindruckenden Geschichte. Diese zwei wundervollen Tage entspannten mich ungemein, endlich ging es mal nur um mich. Ich sehe Dinge nun nicht mehr so eng und schaffe mehr, obwohl das vorher undenkbar war. Tini hat mir gezeigt, wie gut es tut, sich endlich mal wieder mit sich selbst auseinanderzusetzen und mich an einen Ort des Träumens und der Entspannung geführt. Nun gehe ich wieder als Optimistin durchs Leben.

Ich wünsche jeder Frau diese zwei aufschlussreichen Tage mit Tini. Danke liebste und wundervollste Tini Busch für dieses Wahnsinns Wochenende!

Sarah

Ich habe viel über mich gelernt.

Ich habe so ein tolles Wochenende hinter mir. Ein bisschen skeptisch, aber ohne große Erwartungen, bin ich Samstagmorgen beim Workshop angekommen. 

Workshop, ich will es eigentlich gar nicht so nennen. Vielmehr habe ich ein Wochenende mit 8 fremden Frauen und einem wunderbaren Coach verbracht. Ich habe beruflich schon viele Coachings mitgemacht, aber noch nie mit so einem Coach. Tini ist so emphatisch und sprüht vor positiver Energie. Sie steckt an, ihre Art und ihre Einstellung zum Leben stecken einfach an! 

Wie waren also meine zwei Tage bei ihr? Es wurde gelacht, geweint, erzählt, zugehört, gestaunt, bewundert, reflektiert, inspiriert….Wir waren eine wundervolle Gruppe und ich habe viel über mich gelernt. Das Wochenende war so schön, nur leider zu kurz.

Ena

Die zwei Tage waren der Auftakt zu einer „Veränderungsreise“.

Den Workshop bei Tini Busch habe ich zu einer Zeit gemacht, in der ich als Mutter teilweise noch unsicher war. Mein zweites Kind war gerade neun Monate alt, ich wusste nicht, wie es beruflich weitergehen sollte und habe mich generell gefragt, ob ich eigentlich eine „gute Mutter sei“… 

Was soll ich sagen? Natürlich kann kein Workshop das eigene Leben verändern oder alle Fragen beantworten. Aber die zwei Tage waren der Auftakt zu einer „Veränderungsreise“, die bis heute andauert. Zum ersten Mal durfte ich hören, das ich als Mutter ganz genau so gut bin, wie ich eben bin. Und durch Tinis wundervolle Art habe ich es sogar geglaubt. Ich würde den Workshop immer wieder machen und wünsche solch eine Erfahrung jeder Mutter.“

 

Kathrin

In diesen zwei Tagen habe ich endlich einmal wieder zu mir selbst gefunden.

Ein wunderbares Wochenende, das nachhaltig meine Einstellung geändert hat und mir half, mir selbst zu helfen! Mit gemischten Gefühlen bin ich einen Samstagmorgen in Tini´s Workshop gegangen und habe mich gefragt, ob es wirklich richtig war mich dazu anzumelden. Schließlich bin ich eigentlich eine sehr reflektierte Person. Doch seit einiger Zeit hatten sich negative Stimmungen in mir breit gemacht und mich mit Positivem aufzubauen fiel mir zunehmend schwerer… In diesen zwei Tagen habe ich endlich einmal wieder zu mir selbst gefunden! An meine Bedürfnisse gedacht! An meiner MAMA-WORK-LIFE-BALANCE arbeiten können…. Mit acht so unterschiedlichen und jede für sich wunderbaren Frauen haben wir unsere Freuden, Ängste & Wünsche geteilt. 

Wir konnten aus unseren Erfahrungsschätzen schöpfen und uns gegenseitig darin bestärken, dass wir unser ‚Ding‘ gut machen und auch an uns und unsere Weiterentwicklung denken dürfen. Mit Tini‘s Hilfe haben wir uns Wege ‚gebaut‘, die uns beim Vorankommen helfen! Geh Deinen Weg bergauf statt bergab!!

Danke Tini für die großartigen Stunden, für Deine Leichtigkeit & positive Stärke, die mir immer noch Kraft gibt, wenn ich mal wieder kurz an mir zweifel!

Petra

Zeit für mich und meinen Weg.

Wie oft nehmt ihr euch die Zeit, eure Gefühle zu sortieren, eure Gedanken zu ordnen, den Blickwinkel auf euer Tun zu ändern oder eure Bedürfnisse zu definieren? Zu selten…zu wenig…nie…? Dann wird es Zeit. Zeit für DICH. Ich habe sie mir genommen. Ganz spontan, ganz intuitiv, ganz und gar … raus aus dem Alltag – rein in Tinis Workshop. Und es war sooooo wertvoll. Diese zwei Tage mit ganz unterschiedlich wundervollen Frauen, die diesen Workshop und mich so unendlich bereichert, meine Motivation gestärkt und meine Ziele definiert haben. Um meinen Weg zu finden. Einen Weg, der mich glücklich macht und Herzenswünsche erfüllt. Vielen Dank liebe Tini.

Elfi

Mein Alltag ist wieder leichter und unbeschwerter.

Liebe Tini, 

danke für ein wundervolles und inspirierendes Wochenende in Münster, das ich mit dir und anderen acht tollen Frauen verbringen durfte.

Danke für deine Unterstützung, viele Dinge jetzt ein wenig klarer zu sehen und auch offener für neue Wege zu sein. 

Ich höre jetzt mehr auf mein Bauchgefühl. Mein Alltag ist leichter und unbeschwerter. Ich habe mir meinen eigenen Platz geschaffen und bin gespannt, was noch alles vor mir liegt. Darauf freue ich mich sehr. 

Friederike 

 

Friederike

Zurück zu mir

Nach fast 10 Jahren Kindererziehung hatte ich mir mal ein Wochenende Auszeit verdient. Ein Wochenende mit tollen Frauen, starken Müttern und Tini Busch. Eine Frau, die viel mehr ist als nur ein Coach. Eine Frau, die den Raum zum Strahlen bringt, wenn sie ihn betritt. Eine Frau, die mir mitten ins Herz schaut und mit ihren Worten meine Seele berührt hat.

Es war eine sehr intensive Erfahrung, sich das ganze Wochenende nur mit meinen Wünschen, Träumen und Zielen zu beschäftigen.

Über negative Glaubenssätze nachzudenken und sie in positive zu ändern. Das befreite mich sehr und auch eine Woche nach dem Workshop, arbeitet alles in meinem Innern. So viele Ideen, Träume und Gedanken, die ich alle verwirklichen möchte.

Der Workshop war schon ein lang ersehnter Wunsch. Ich bin stolz auf mich, dass ich ihn gemacht habe. Begeistert hat mich die Ausstrahlung und die Hingabe, mit der Tini so herrlich normal und mit einer Leichtigkeit die Themen anspricht.

Ihr Optimismus fasziniert mich und ich bin einfach nur dankbar, dass ich sie kennenlernen durfte.

Unsere Gruppe war so harmonisch, dass Freundschaften entstanden sind und wir noch immer in Kontakt stehen.

Ich kann nur jeder Mutter empfehlen, einen Workshop bei Tini zu besuchen.

Es ändert vieles – auch die Betrachtungsweise zu manchen Lebensbereichen.
Und danach spürt man, langsam bin ich wieder ich.

Tatjana

Ich habe mich selten so wertgeschätzt gefühlt

Es war ein sooo unendlich tolles Wochenende nur für mich und ich habe mich selten so verstanden und wertgeschätzt gefühlt. Ich glaube, ich habe meine ganzen alten Glaubenssätze und das Ideal der Gesellschaft, wie man als Mutter zu sein hat, über Bord geworfen und fühle wieder eine Leichtigkeit und Freude im Alltag, wie schon lange nicht mehr. Das Wochenende mit Tini hat mir da wieder die Augen geöffnet und mir Mut gemacht, einfach auf mein Gefühl zu hören. Es war einfach enorm befreiend und herzöffnend. Kann nur jedem empfehlen, sich so eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. DAAAANKE Tini für deine wahnsinnige Energie.

 

Katharina

Ich bin gestärkter und zufriedener denn je!

Authentisch, humorvoll, offenherzig, inspirierend, emphatisch, unterstützend, leidenschaftlich, ermutigend – das ist Tini Busch. Und genau so veranstaltet sie auch ihre Workshops. Tini sieht die Dinge oft mit einem anderen Blick, mit einem einfacheren! Sie hilft einem damit, den eigenen Blickwinkel zu verändern, den Horizont zu erweitern, ohne einem ihre Meinung aufzudrücken. Gestärkt, klarer in einer Sicht und voller frischer Inspiration bin auch dem Workshop gegangen und war einfach nur unendlich dankbar. Dankbar für Tini und den Workshop, für die Geschichten sowie das Kennenlernen der anderen Frauen und für die Kraft – meine Kraft, mein Leben selbst zu schreiben. Mittlerweile ist mein 3. Kind unterwegs, ich habe Entscheidungen in meinem Leben getroffen und bin gestärkter und zufriedener denn je in meinem Leben. Der Workshop bei Tini trägt einen großen Teil dazu bei.

Svende

Wünsche, an die ich gar nicht mehr gedacht habe, kamen plötzlich zum Vorschein !

Liebe Tini,

vielen lieben Dank für das wundervolle Wochenende. Es war beeindruckend, inspirierend, motivierend, emotional, die Liste kann man so weiterführen. Aber gleichzeitig ist es so schwierig, das Erlebte in Worte zu fassen, so eine Erfahrung sollte jede Frau einmal gemacht haben. Das Wochenende mit Tini und sechs weiteren beeindruckenden Frauen ist eine Reise zu Dir selbst! Ich bin in das Wochenende ganz aufgeregt und gespannt gestartet, ohne genau zu wissen, was wirklich auf mich zukommt. Mir hat der Workshop nochmal ganz bewusst gemacht, was denn eigentlich meine Herzenswünsche sind, was wünsche ich mir vom Leben, was macht mich glücklich. Wünsche, an die ich gar nicht mehr gedacht habe, kamen plötzlich zum Vorschein. 

Und Tini hat einfach so eine unglaublich tolle Art Menschen zu motivieren und mitzureißen. Dank Tini habe ich es verinnerlicht, mein eigener größter Fan zu sein. 

Ich bin so dankbar für die Erfahrung und auf diese Weise mich nochmal neu entdeckt zu haben. Ich freue  mich auf alles, was das Leben noch für mich bereit hält.


Karolin

Ich habe so viele Erkenntnisse über mein Leben gewonnen!

Liebe BesucherInnen von Tinis Seite,

vor einiger Zeit habe ich den Workshop von Tini besucht. Ich hatte zuvor noch nie etwas in der Art gemacht und keine Erfahrung mit Coaching. Die Anmeldung war mehr eine spontane Sache und ich kannte Tini zuvor nicht. Ich war skeptisch, ob es eine richtige Investition war und ob mir das überhaupt taugen würde. Aber was soll ich sagen; ich war begeistert! Ich finde auch wirklich jede Frau sollte so ein Seminar besuchen. Es hat mich so nachhaltig inspiriert und motiviert einige Dinge in meinem Leben zu ändern beziehungsweise nicht mehr einfach so hinzunehmen. 

Ich habe so viele Erkenntnisse über mein Leben gewonnen. Dinge, die ich bestimmt irgendwie schon vorher wusste lagen plötzlich klarer vor mir. Und Tini ist eine Frau, deren Lebensfreude und Enthusiasmus so mitreißend ist. Ich war vorher der Meinung, daß irgendwie alle irgendwo unzufrieden mit ihrem Leben sind und in meinem Freundeskreis ist ständiges Meckern über Job,  Ehe, Kinder und Alltagsstress an der Tagesordnung. So hat es mich schon glücklich gemacht, dass es Menschen gibt, die tatsächlich glücklich SIND. Und Tini hat eine wahnsinnige Gabe, ihre Lebensfreude weiter zu geben und einen dazu zu motivieren, sein Leben glücklicher zu gestalten. Ich bin ihr dafür so sehr dankbar!!🧡


Katharina

Es veränderte sich alles!

Seit der Geburt meiner zweiten Tochter hat mich eine Schwere begleitet, die ich kaum beschreiben kann. Ich war mir nicht mehr sicher, ob ich mit dem was ich tue genug bin. Ich zweifelte an Allem und vor allem an mir selbst. Ich bin dann auf den Workshop der lieben Tini gestoßen. Als der Workshop dann begann, trat ich diesen mit einem großen Rucksack voller Selbstzweifel an.

Doch dann veränderte sich alles …. Vielen Dank dafür an Dich, liebe Tini. 

Du hast mich mit offenen Armen empfangen, du schenktest mir und anderen Frauen ein Wochenende voller Freude. 

Ein Wochenende geprägt voll Liebe, Austausch, Lachen und Tränen. Ein Wochenende, um mich selbst wieder zu finden und um mich neu zu sortieren.

Ein Wochenende, das mir neue Inspiration schenkte und mich bestärkt und motivierend in die Zukunft blicken lässt. 

Du schenktest mir ein paar wundervolle Stunden für mich und meine Seele, an die ich mich immer wieder gerne zurück erinnere – vielen Dank dafür!!


Constanze

Dieses Wochenende hat mich komplett verzaubert!

Wie kann ich das, was du mir geschenkt hast in Worte fassen?

„Warum gehst ausgerechnet du zu solch einem Workshop?“, fragte mich eine Freundin, als ich ihr freudestrahlend von meinem Plan erzählte. Nun, zwischendurch habe ich mich das auch immer wieder gefragt, schließlich geht es mir doch super und ich liebe mein Leben. Meine drei Superstrolche, meine Selbstständigkeit zusammen mit meinem Mann, einfach alles. Aber in mir war da diese Stimme, die aus vollem Halse schrie „Mach diesen Workshop, mach ihn einfach nur für DICH!“

Dieses Wochenende hat einfach alles für mich verändert und mich komplett verzaubert.

Tini hat mich mit ihrer Leichtigkeit, ihrer ansteckenden Fröhlichkeit und ihrer besonderen Art die Dinge wahrzunehmen, an meine Träume erinnert. Träume, die gelebt werden wollen. Träume, die immer in meinem Unterbewusstsein geschlummert haben, die ich nie aufgegeben habe, die immer da waren. 

Diese zwei Tage mit Tini und diesen unglaublich wundervollen Frauen, haben mein Herz mit so viel Liebe erfüllt, Liebe für mich und meine Träume. Ich bin voller Dankbarkeit für dieses unbezahlbare Geschenk.

Tini hat mir den Mut geschenkt, meine Träume wahr werden zu lassen.


Soni