Mein klitzekleines Gästebad

Vielleicht ist es etwas komisch einem klitzekleinen Gästebad einen eigenen Blogbeitrag zu widmen. Allerdings mag ich mein kleines Gästebad so gerne, dass es sich das verdient hat. Ich habe schon beim Umbauen bemerkt, dass ich es so hübsch finden werde, dass ich hier am liebsten mein Bett reinstellen würde.

img_3237

Vielleicht baut einer von Euch (oder auch alle) gerade ein Haus um und freut sich über eine kleine Gästebadinspiration. Eigentlich ist das Wort Gästebad viel zu vielversprechend, denn es impliziert irgendwie eine Möglichkeit zu duschen, aber ich wollte meinen Beitrag nicht „mein klitzekleines Gäste Klo“ nennen, denn ich finde das Wort Klo überhaupt nicht hübsch.

 

img_3235

fullsizerender-3

 

Bei meinem Physiotherapeuten steht an der „Klo-Tür“ richtig fett „KLO“ drauf.  Das finde ich richtig gut. Aber nur weil es so übertrieben groß ist. Ansonsten ist das Wort kein hübsches Wort.

 

img_3242

 

Wenn ihr gerade keine Gästebadinspiration braucht freut ihr Euch vielleicht trotzdem über diesen Beitrag.  Ich freue mich nämlich immer riesig, wenn ich bei anderen Menschen in die Häuser glotzen kann.

 

img_3243

Ich mag es total gerne wenn Gäste WC´s nicht wie Gäste WC´s aussehen sondern eher wie Wohnzimmer. Mit Bildern und Lampen, die man auch im Wohnzimmer oder Esszimmer aufhängen würde.

Wenn ihr möchtet, kann ich Euch auch noch alle anderen Räume zeigen. Hier ist nämlich alles noch ganz neu, denn wir sind erst vor ungefähr 4 Monaten hier eingezogen.

Und ich liebe es, umzuziehen. Weil es so so viel Spass macht, alles neu einrichten zu können.

 

Herzliche Grüße

tinibusch ♡

 

4 Comments

  1. Jenny

    Wunderschön sieht dein Gästebad aus! Kommen deine Gäste dort eigentlich jemals wieder raus? Ich würde mich weigern….hahaha!

    Liebe Grüße von Jenny

    • Guten morgen, liebe Jenny, dankeschön! Das freut mich sehr, dass Dir mein Gästebad gefällt. Und Du bist sooooo lustig. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Herzliche Grüße tini ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.